Verein zur Förderung der Kinder & Jugendliteratur e.V.
Verein zur Förderung der Kinder & Jugendliteratur e.V.

Da das Jahr 2016 langsam dem Ende zugeht, möchten wir "Danke" sagen, bei allen, die uns gehofen haben, dass unser Verein auch in diesem Jahr viele schöne Veranstaltungen durchführen konnte!

Einzelheiten finden Sie auf unserer Seite Danke

Was gibt es Neues?

Ab Dienstag, 6.12.2016 bis Freitag, 16.12.2016 lesen wir in der Zentralbibliothek in unserem Sternenzelt Geschichten zur Advents- Weihnachts- und Winterzeit vor.

Dienstag bis Freitag  

11:00 - 13:00 Uhr

15:00 - 18:00 Uhr

 

Samstag, 10.12.2016  und 17.12.2016

11:00 - 13:30 Uhr

Hier geht es zum Flyer

Passend zur Jahreszeit haben wir unsere Buchbesprechungen um ein neues Feld erweitert.

 

 

 

Am Donnerstag, 8.12.2016 19 Uhr werden die Essener Krimiautoren im Kunsthaus Rübezahlstraße eine Benefizveranstaltung zu Gunsten unseres Vereins ausrichten. Ich freue mich sehr darauf und hoffe, dass viele Krimi- und Kinderbuchbegeisterte dort mit uns einen schönen Abend verbringen werden.

 

 

 

Am Freitag, 16.12.2016 wird die Essener Autorin Katia Simon in der Helen-Keller-Schule in Essen ab 10:15 Uhr für vier 3. Klassen Weihnachtsgeschichten vorlesen.

Eine weitere Lesung aus unserem Gewinn 175 Jahre Sparkasse Essen.

 

 

Am Montag, 16.01.2017 wird die Autorin Susanna Maibaum im Städtischen Gymnasium Broich in Mülheim für 8. Klassen lesen.      

 

Am Dienstag, 17.01.2017 findet unsere regelmäßige Planungssitzung erstmals bei Dagmar Mägdefrau, Pfingstfeldwende 6, um 19 Uhr statt.

Wenn Sie neugierig sind, was unser Verein noch vorhat, dann kommen Sie doch einfach dazu. Wir freuen uns.

Was haben wir zuletzt gemacht?

Am Samstag, 5.11.2016 fand im Bürgermeisterhaus in Werden die Lesung "Solo für Clara" mit der Autorin Claudia Schreiber statt. Die Besonderheit dieser Veranstaltung bestand darin, dass Schülerinnen der Folkwang-Musikschule Stücke aus dem Buch am Klavier bzw. auf der Geige spielten. Wir haben einen wundervollen Abend mit hervorragenden kleinen Künstlerinnen und einer tollen Autorin erlebt.

Bilder zum Vergrößern anklicken!

Die Rezension zu diesem Buch von Katia Simon finden Sie unter Buchbesprechungen/Jugendbücher

Werdener Kurrier

Lesung der Autorin Heike Kurtenbach in der kath. Kindertageseinrichtung             St. Marien in Steele

Gisela Kühn und Tillman Röhrig auf der Buchmesse in Frankfurt
Südanzeiger vom 15.10.2016

 

Am 6.10.2016 las die Essener Autorin Gesine Schulz von der Privatdetektivin Billie Pinkernell in der Grundschule in Haarzopf vor. Drei 3. Klassen waren bei der spannenden Lesung dabei. Danke auch an die Lehrkräfte, die alles schön organisiert haben und natürlich an die Sparkasse Essen, aus unserem Gewinn wurde die Lesung finanziert.

 

 

 

Feen und Gnome konnten die Kinder am Weltkindertag (18.9.16) in der Gruga basteln. Natürlich wurde auch im Zelt vorgelesen.

Unser Lapplandzelt, das wir auch gerne vermieten.

Wir freuen uns immer, wenn die Essener Autorin, Gesine Schulz für uns liest.

Lesen im Park, immer Mittwochs in den großen Ferien.

Besucher haben diese Seite seit April 2016 angeklickt!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein zur Förderung der Kinder & Jugendliteratur e.V.